eat like an elephant

Mobiliar Thun – Digitalisierungsstrategie

Wir dürfen die Mobiliar Thun auf dem Weg der Digitalisierungsstrategie begleiten. Dabei haben Thomas und Philipp zwei Tage in den Büros der Mobi Thun gearbeitet, beobachtet und Interviews geführt. Im Kern der Strategie stehen konkrete Handlungsfelder. Zusammen haben wir entschieden, wo digitalisiert wird und wo nicht sowie Timings und mögliche Massnahmen bestimmt. 
In unserem Verständnis, ist die Digitalisierung ein Prozess und kein abgeschlossenes Projekt. Deshalb freuen wir uns auf die weitere Reise. 

wir machten:

Digitalisierungsstrategie
"Gemeinsam mit der Firma {eat like an elephant} erarbeiten wir zur Zeit eine Digitalisierungsstrategie auf Stufe Generalagentur. Dabei stellen wir uns die Frage, welche Prozesse wir bewusst digitalisieren wollen. Andererseits definieren wir auch jene Abläufe, welche wir bewusst nicht digitalisieren. Für uns ist die digitale Transformation nicht „entweder-oder“, sondern „sowohl-als-auch“"
Julian von Känel auf Linkedin Generalagent Mobiliar Thun
Finanzen
Wir durften uns methodisch stark einbringen, um nicht zu sagen austoben.
Selbstverwirklichung
Die Mobiliar Thun hat uns schnell und fair bezahlt. Merci.
Innovation
Digitalisierung suggeriert per se schon mal Innovation, muss aber nicht sein. Wir sind aber mächtig stolz auf diesen krass intellektuellen Satz ;).
Learnings
Der Besuch bei der Mobiliar mit den Interviews war extrem spannend und lehrreich. Obschon wir heute bereits einiges anders machen würden, werten wir den Besuch als vollen Erfolg. Es wird geschätzt, dass wir als methodische Begleiter und nicht als besserwisserische Branchenkenner auftreten.
Welt verbessern
Wie stark wir die Welt verbessern wird sich noch zeigen und hängt davon ab, was die Mobiliar Thun mit ihrer Digitalisierungsstrategie anstellt. Wir selber hoffen, dass wir zumindest die Welt der Mitarbeitenden und der Kunden der Mobiliar Thun mit unserem Beitrag verbessern können.