eat like an elephant

Smart City Thun – Stadt Thun

Was versteht ihr unter Smart City? Ein gemeinsames Verständnis dafür schaffen und eine Projektlandschaft aufbauen; Dieser Herausforderung stellt sich die Stadt Thun und wir durften Sie dabei begleiten und inspirieren. Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe wurde eine Stakeholderanalyse erarbeitet und Szenarien für das Gefäss der Smart City Thun entwickelt. To be continued…

wir machten:

InterviewKreativ-WorkshopMethodikStakeholderanalyse
{eat like an elephant} ist vernetzt, intelligent, menschlich und nachhaltig, genau wie die Smart City Thun.
Andrea de MeuronGemeinderätin Thun, Grossrätin Bern, Unternehmerin
Finanzen
Die Interviews waren super-interessant, wir haben jedoch den Aufwand etwas unterschätzt. Deshalb haben wir beim kreativ Workshop auf gebrauchte Lego-Steine vom Grosi zurückgegriffen. Da wir an die Idee glauben, haben wir gerne etwas mehr investiert.
Selbstverwirklichung
Die Stadt hat uns viel Vertrauen und Freiheit geschenkt. Die Selbstverwirklichung bei den Interview-Fragen war beschränkt:) Dafür durften wir uns bei der Methodik und dem Kreativ-Workshops austoben.
Innovation
Smart City Thun ist die Vision alle BürgerInnen des Einzugsgebiets Thun zu vernetzen, innovative Projekte zu fördern und die bereits hohe Lebensqualität in neue und nachhaltige Sphären zu heben.
Learnings
Wir durften viele neue Menschen kennenlernen und haben von ihren spannenden Perspektiven profitiert. Zudem durften wir unsere Erfahrungen mit kreativen Workshops weiter verbessern und konnten experimentieren.
Welt verbessern
Das Projekt “Smart City Thun” steht am Anfang und wir haben noch nichts verbessert. 3 Punkte für das riesige Potenzial, das in der Smart City steckt.